Kreativnachmittage für Flüchtlingskinder im Baumhaus

Das Cornelia-Funke-Baumhaus ist jetzt auch ein Hort und Ort für Flüchtlinge. In Kooperation mit den Lesepaten des Netzwerkes „Dorsten liest vor“, dem Dorstener Integrationsforum und dem Künstler Udo Sewz bieten wir an zwei Tagen in der Woche, montags und dienstags, Kreativnachmittage an. Angesprochen sind in erster Linie Flüchtlinge/Flüchtlingsfamilien mit zu erwartendem Bleiberecht. Angeboten werden: Marionettenspiel mit Musik, Handpuppenbau, Sprachlernspiele, Geschichten entwickeln, Bühnenbilder gemeinsam erstellen, Bilder malen und
Texte schreiben.
Erstes Treffen: Montag, 25. Januar 2016, 14 Uhr im Baumhaus

Anmeldung und Kontakt unter: Telefon +49 2362 665 550 oder E-Mail:mail@cornelia-funke-baumhaus.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.