Bedarf für Kinderbetreuung für Integrationskursteilnehmer ?

Aufruf an alle Ehrenamtliche,

zwecks der sinnvollen Planung einer Kinderbetreuung für Integrationskursteilnehmer soll zunächst eine Bedarfsabfrage stattfinden.

Besteht bei den durch Sie betreuten Personen ein Bedarf an Kinderbetreuung, damit die Teilnahme am Integrationskurs ermöglicht werden kann?

Mit der Bitte um kurze Rückmeldung – gerne auch per Mail –

Herzlichen Dank und viele Grüße,

Petra Kulhoff

Stadt Dorsten, Sozialamt, Koordinatorin Flüchtlingsarbeit

 

Tel. 02362 / 66 52 50 , E-Mail: petra.kulhoff@dorsten.de