Archiv für den Monat: Juli 2017

Mitspieler gesucht

Seit einiger Zeit spielen junge afghanische Männer Nahe der VHS auf einem größeren Platz regelmäßig Cricket. Zu einem Spiel benötigt man eigentlich 11 Spieler. Es sind aber aktuell meistens nur 5 -6 Spieler vor Ort.

Alle Interessierten, egal ob zugewandert oder nicht, egal ob mit Cricket Erfahrung oder ohne, sind herzlich willkommen!

Bei Interesse melden Sie sich bitte einfach über info@dorstener-helfen.de.

Filme informieren zugewanderte Menschen über Gesundheitssystem und fördern Integration

Neues Info-Angebot unterstützt Mitarbeitende in der Flüchtlingshilfe, im Gesundheitswesen sowie in Sprach- und Integrationskursen

Für zugewanderte Menschen ist das komplexe deutsche Gesundheitssystem oft schwer zu verstehen. Hierfür spielen neben Sprachbarrieren unter anderem ein häufig anderes Verständnis von Krankheit, Gesundheit und der Art der Versorgungs- und Hilfeangebote eine Rolle. Damit sich zugewanderte Menschen leichter über das Gesundheitswesen, medizinische Versorgung und Prävention informieren können, wurden im Rahmen eines vom Gesundheitsministerium geförderten Projekts sieben leicht verständliche Filme zu verschiedenen Themenbereichen erstellt.

https://www.drk-gesundheitsfilme.de/

Internet-Seite der Verbraucherzentrale mit Tipps für Flüchtlingshelfer rund um Girokonto, Kostenfallen, Verträge und mehr

Diese Seite richtet sich an Menschen und Institutionen, die Asylsuchende in Deutschland unterstützen. Die Verbraucherzentrale kann dabei im Rahmen der Themen behilflich sein, an denen sie selbst arbeitet und mit denen sie sich auskennt: Abzocke, Rechte als (Neu-)Kunde, Verkaufsversuche von Vertretern, Vertragsfallen… Flüchtlinge sind als Verbraucher aufgrund sprachlicher Barrieren und Unkenntnis der hiesigen Rechtslage besonders gefährdet – und brauchen daher bei diesen Angelegenheiten Ihre Hilfe und die Hilfe der Verbraucherzentrale. MEHR UNTER: https://www.verbraucherzentrale.de/fluechtlingshilfe

missio-Truck. Menschen auf der Flucht

Der Truck wird am 11. u. 12. Sept. in Dorsten auf dem Platz der Deutschen Einheit stehen.

Wenn Sie Interesse an einer Führung haben melden sich bitte bei der “Agentur für Ehrenamt in Dorsten”, Frau Marion Werk.
Tel. 02362 / 79 36 23
email: agenturehrenamt@gelsennet.de
www.home.gelsennet.de/~sozialamt-dor/
Beratungszeiten: Montag und Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 10.00 bis 12.00 Uhr

Hier geht’s zum Flyer:

2 – Flyer_missio-Truck (neu)-2