3. Fortbildungsreihe KOMM – AN NRW

Das Aktionsprogramm „KOMM-AN NRW“ soll Menschen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren, bei den anstehenden Integrationsaufgaben stärken. Dazu gibt es für die freiwilligen Helferinnen und Helfer und Engagierte im Kreis Recklinghausen Fortbildungsmöglichkeiten für die Arbeit vor Ort.

Dieses Programm bietet eine Fortbildungsreihe für die zweite Jahreshälfte des Förderjahres
2017. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Näheres siehe auf dem Flyer .