Spendenaufruf der Notunterkunft an der Bochumer Straße

Spendenaufruf

Die Notunterkunft an der Bochumer Straße sucht

  • Eimer und Schaufeln für den Sandkasten
  • Kinder- Stoppersocken (bis ca. Gr.35)
  • Inliner-Schoner, vor allem Handschoner in Kindergrößen und Erwachsenengrößen
  • Inliner in Kindergrößen (bis Gr.38)
  • Herrenkleidung in schmalen Größen
  • Schuhe aller Art
  • Koffer/ Reisetaschen
  • Wolle und Wollreste/ Strick und Häkelnadeln

Zur Zeit benötigen wir keine Kinder- und  Damenbekleidung, Kuscheltiere und Bücher.

Bitte melden Sie sich möglichst vorher beim Arbeiter-Samariter-Bund, Notunterkunft Dorsten, Bochumer Str. 55 Tel. 02362-9962080 oder (besser) ehrenamt-fluechtlingshilfe@asb-vest-re.de Die Spenden können jederzeit am Eingang bei der Security abgegeben werden.