Archiv für den Monat: Mai 2019

Repair-Café Wulfen am 31.5.2019

Am Freitag, 31. Juni 2019 findet von 15.30 – 18.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara, Surick 209 der nächste Termin des Repair-Cafés Wulfen statt. Wie immer an jedem letzten Freitag im Monat.

Im Repair-Café können die Besucher ihre defekten Geräte kostenlos reparieren lassen und somit zur Müllvermeidung und Ressourcenschonung beitragen. Bei Kaffee und Kuchen werden – wenn möglich – Dinge instand gesetzt, die andere nicht mehr reparieren wollen oder können.

Zudem können im Repair-Café nicht mehr genutzte Handys abgegeben werden, die vom Missio-Hilfswerk recycelt werden. Mit jedem abgegebenen Handy wird der Bau von Traumazentren der Aktion Schtzengel im Ost-Kongo unterstützt.

Gesundheit für alle

Der Wegweiser „Gesundheit für alle“ vermittelt grundlegende Informationen zum deutschen Gesundheitssystem und ist in 14 Sprachen erhältlich. Zielgruppe der Broschüre sind in Deutschland lebende Menschen mit Migrationshintergrund. Bei Interesse ist eine kostenfreie Bestellung oder der Download als pdf-Datei unter www.wegweiser-gesundheit-fuer-alle.de möglich.

Jugendfotoprojekt „eye_land: heimat, flucht, fotografie“

Mit dem bundesweiten Jugendfotoprojekt „eye_land: heimat, flucht, fotografie“ suchte das  Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)  nach Bildern zu den Themen Heimat und Flucht. Junge Menschen sollten zu Wort kommen, die das Thema betrifft und interessiert.

Das Ergebnis ist eine Ausstellung, die auf anschauliche Weise zeigt, dass Heimat kein feststehender Begriff ist. Er wird ganz individuell interpretiert: als ein ganz bestimmter Ort, als das Zusammensein mit geliebten Menschen, als ein Gefühl, eine Erinnerung, eine Vision…

Die Ausstellung ist zu sehen vom 2. Mai – 29. Juni 2019 
im Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen
Montag – Freitag, 6 – 19 Uhr / Samstag 7.30 – 17 Uhr

Weitere Informationen unter www.eye-land.org

Augustaschule in Hervest benötigt dringend Unterstützung im Elterncafé

Die Augustaschule in Hervest benötigt dringend eine Unterstützung im Elterncafè, und zwar Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags von 8.00 bis 9.00 Uhr.

Im Elterncafé treffen sich Eltern, mit und ohne Migrationshintergrund, um sich untereinander auszutauschen, neue Informationen über das Schulleben der Kinder zu erfahren, Schulveranstaltungen zu planen oder über wichtige Probleme zu sprechen.

Interessierte melden sich bitte bei Frau Barbara Wahl, um mehr zu erfahren.

Verband Ev. Kirchengemeinden im Bereich Dorsten
Referat für Migration und Integration/Integrationsagentur
Barbara Wahl
Glück- Auf-Str. 8
46284 Dorsten

Tel. 02362/76590